RATENZAHLUNG – WIE FUNKTIONIERT DAS KONKRET?

Wenn Sie sich für bequeme Raten entscheiden, schließen Sie einfach mit KLINGEL eine Ratenzahlungsvereinbarung ab. Anschließend zahlen Sie jeden Monat einen minimalen Anteil Ihres Kaufbetrages, einschließlich der Zinsen, zurück. Sie können dann bis zu einem Höchstbetrag bestellen, was Sie möchten. In der untenstehenden Tabelle sehen Sie genau, was Sie pro Monat abbezahlen und bis zu welchem Betrag Sie bestellen können, ohne dass damit Ihre monatliche Tilgungsrate höher wird. Geringe Anzahlung! Die Anzahlung beträgt bei Bestellungen bis € 220.- nur 10% des Warenwertes. Bei Bestellungen über € 220.- sind 20% Anzahlung gesetzlich vorgeschrieben.

Beispiele für die günstige Ratenzahlung:

Einkaufshöchstbetrag

Für einen Monatsbetrag von

1,- bis 200.-

30.-

200.- bis 300.-

40.-

300.- bis 400.-

50.-

400.- bis 500.-

60.-

500.- bis 600.-

70.-

600.- bis 700.-

80.-

700.- bis 800.-

90.-

800.- bis 900.-

100.-

900.- bis 1000.-

130.-

1000.- bis 1300.-

150.-

1300.- bis 1750.-

200.-

1750.- bis 2200.-

300.-

Rechenbeispiel
Bei einem Gesamtbetrag von € 398.- bezahlen Sie lediglich € 50.- pro Monat!

Die monatliche Konto-Übersicht
Sobald Sie sich für Ratenzahlung entschieden haben, erhalten Sie von uns monatlich eine Konto-Übersicht, auf der deutlich angegeben ist, welcher Gesamtbetrag noch offen ist und welchen Betrag Sie pro Monat noch zahlen müssen.

Sie entscheiden selbst! Natürlich dürfen Sie auch mehr als den Mindestbetrag bezahlen. Oder alles auf einmal. KLINGEL berechnet Ihnen dafür selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten oder Zinsen!

Kreditgebühr: Die Zinsen betragen monatlich 1,5% vom offenen Restbetrag. Das entspricht einem effektiven Jahreszins von 17,79%. Der effektive Jahreszins ist eine Preisangabe für den Kredit, die sämtliche Kosten enthält.