• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis
von
bis

Broschen(32)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis:

Broschen – ein Orden für Ihren guten Geschmack

Broschen und ihre Geschichte

Die Vielfalt der Broschen

Lassen Sie Broschen sprechen

So kombinieren und platzieren Sie Broschen

Finden Sie Ihre neue Brosche im KLINGEL Online-Shop

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Broschen

Broschen – ein Orden für Ihren guten Geschmack

Kaum ein Schmuckstück ist so vielseitig wie Broschen. Die kleinen Kunstwerke werten jedes Kleidungsstück auf, unterstreichen die Eleganz ihrer Trägerin und sind auch ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit. Mit anderen Worten: Sie sind so etwas wie ein Orden für Ihren Geschmack. Mit ein wenig Kombinationstalent und der richtigen Portion Mut setzen Sie sich mit Broschen eindrucksvoll in Szene. In einer vielseitigen Auswahl finden Sie Broschen online bei KLINGEL. Schauen Sie sich doch einfach einmal um zwischen den schlichten und sehr kunstvoll gestalteten Modellen im Online-Shop.

Broschen und ihre Geschichte

Ursprünglich hatten Broschen einen ganz praktischen Zweck. Die Fibeln – Vorläufer der heutigen Formen – sorgten dafür, dass die Umhänge und Tuniken vor allem der Männer an ihrem Platz blieben und hübsch drapiert waren. Schon in der Bronzezeit wurden Broschen verwendet, um etwas Besonderes auszudrücken. So nutzten beispielsweise die schottischen Hochland-Clans sie an ihren Kilts, um den Stoff zu schließen und gleichzeitig die Clanzugehörigkeit symbolisch zu betonen. Die politische und gesellschaftliche Bedeutung der Anstecknadeln nahm im Laufe der Zeit ab, dafür stieg ihr Dekorationswert. Die Damenwelt verzierte damit

  • Kleider
  • Hüte
  • Schuhe
  • Mäntel

Eine exzentrische, aber faszinierende Broschenverehrerin war Edith Bouvier Beale. „Little Edie“ war Schauspielerin, Society-Lady und die Cousine der Präsidentengattin Jackie Kennedy. Sie wurde durch den Dokumentarfilm „Grey Gardens“ weltbekannt. Darin sieht man Edie immer mit einem Tuch auf dem Kopf, das sie mit einer Brosche verzierte. Diese Kombination aus edlem Schmuck und filigranem Stoff wurde zu ihrem Markenzeichen. Zu diesem dekorativen und eleganten Zweck stehen Ihnen Broschen auch heute noch in vielen Varianten und aus unterschiedlichen Materialien zur Verfügung.

Die Vielfalt der Broschen

Broschen lassen sich grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilen:

  • Schmuckstücke mit bildhaften Motiven
  • Broschen in grafische Gestaltungen

Zur ersten Gruppe gehört Schmuck, der einen konkreten Gegenstand, eine Pflanze oder ein Tier abbildet. Besonders beliebt sind dabei Blumen und Insekten, die abstrakt oder naturalistisch abgebildet werden.

Bei den grafischen Formen dominieren florale Elemente und sanfte Linien, sind Broschen doch heute ein starker Ausdruck des femininen Feinsinns. Die Accessoires werden aus Edelmetallen – meist Gold, Silber und Platin – sowie Metalllegierungen gefertigt und oft mit Perlen, Schmuck- oder Edelsteinen verziert. Eine ganz spezielle Form der Broschen sind Kameen, die aus einem einzigen Stein oder Untergrund kunstvoll gearbeitet sind und als Relief eine Silhouette oder Szene abbilden. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsgestaltung aus: Bei KLINGEL haben Sie es leicht, im Online-Shop Ihre neue Brosche zu kaufen.

Lassen Sie Broschen sprechen

Stilistisch ist bei Broschen alles möglich. Elegante Ornamente ergänzen ein entsprechend edles Ensemble, verspielte Figuren verleihen einem ansonsten schlichten Kleidungsstück einen romantischen Mittelpunkt. Kaum eine Frau wählt ihren Anstecker zufällig, dahinter steht immer eine Botschaft, die Sie für sich nutzen können. Mit Tierformen zeigen Sie Ihre Zugänglichkeit und Offenheit, moderne Formen-Interpretationen und Gestaltungen zeugen von Ihrer Willensstärke und vorwärts gewandten Einstellung. Broschen, die klassischen Stücken vergangener Epochen nachempfunden sind, lassen meist auf starke Charaktere mit einem Sinn für Tradition schließen. Farblich sprechen Broschen ebenso eine spezifische Sprache.

Gold steht für

  • Wärme
  • Tradition
  • Beständigkeit

Silber symbolisiert hingegen eher

  • Kraft
  • Stärke
  • Zurückhaltung

Perlen passen zu einem reinen, geheimnisvollen Charakter, rote Steine unterstreichen Leidenschaft. Mineralien oder außergewöhnlich gemusterte Steine verleihen Ihrer Abenteuerlust den besten Ausdruck. Der erste Eindruck ist dabei meist der richtige: Eine kräftige, auffällige Brosche in leuchtenden Farben gehört zu einer extrovertierten Person, ruhigere Wasser stecken sich zurückhaltendere Modelle an. Schauen Sie also das nächste Mal genauer hin, wenn Ihnen Broschen begegnen. Und bringen Sie Ihren Charakter bei Ihrer eigenen Auswahl ins Spiel.

Gewusst wie: So kombinieren und platzieren Sie Broschen

Broschen haben zwei Vorteile: Erstens lassen sie sich mit einer Sicherheitsnadel praktisch an all Ihren Kleidungsstücken anbringen, und zweitens schaffen sie es, dass Ihre Kleidung immer wieder anders wirkt. Darum können Sie sich mit Broschen jeden Tag ganz nach Ihrer Stimmung – und natürlich passend zu Ihrem Charakter – ausdrücken. Je verspielter und auffälliger der Schmuck, desto dezenter sollte der Untergrund, sprich der Rest der Kleidung, gehalten sein. Anstecknadeln wirken daher auf einfärbigen, unstrukturierten Stoffen in einer gedeckten Farbe am besten. Wenn Sie wollen, dass Ihre Schmuck-Brosche im Mittelpunkt steht, bleiben Sie beim restlichen Schmuck dezent. Das erreichen Sie durch die entsprechenden Größenverhältnisse und indem Sie Ringe und andere Accessoires aus demselben Metall wie dem Ihrer Broschen wählen. Edelsteine oder andere Verzierungen sollten Sie dort dann jedoch sparsam verwenden oder ganz weglassen.

Auch mit der Position, die Sie für Ihre Broschen am Körper wählen, können Sie Ihr Erscheinungsbild aufregend variieren.

  • Standard ist die exponierte Position am Revers oder auf der Brust. Dort fällt das Schmuckstück sofort ins Auge und ist in vielen Fällen auch ein guter Einstieg in eine Konversation.
  • Wenn Sie Broschen als Verschluss für ein Halstuch einsetzen, können Sie mit Formen, Drapierungen und Farben spielen.
  • Wollen Sie einmal etwas Neues wagen, heften Sie sich die Brosche doch an den Hut. Dort setzt sie fast wortwörtlich Ihrem Aussehen die Krone auf.
  • Kleine Exemplare und filigrane Goldschmiedearbeiten machen sich auch am Ärmelsaum sehr dekorativ. So lenken Sie den Blick auf Ihre Hände oder unterstreichen Gesten gekonnt.
  • Ist Ihre Brosche einem Tier nachempfunden, lassen Sie es doch einmal auf der Schulter sitzen. Da diese figurativen Modelle meist etwas schwerer sind, ist diese Idee vor allem für schwere Webmäntel aus Wolle geeignet.
  • Auch sonst eher schlichte Taschen erhalten durch Broschen einen frischen Charakter.

Lassen Sie Ihrer Kreativität besonders bei Broschen als Schmuck freien Lauf, indem Sie diese mit anderen Schmuckstücken wie Ohrringen oder Uhr kombinieren, und freuen Sie sich jeden Tag über ganz neue modische Seiten an sich selbst.

Finden Sie Ihre neue Brosche im KLINGEL Online-Shop

Broschen gehören zu den ältesten und beliebtesten Schmuckstücken, die die Menschheit kennt. Bei KLINGEL finden Sie eine große Auswahl sorgfältig gefertigter Stücke, die Sie mit ihrer Formenvielfalt und Einzigartigkeit begeistern werden. Oft sind Broschen auch Teil unserer tollen Auswahl an Schmuck-Sets. Unser umfangreiches Serviceangebot bietet Ihnen viele Informationen zu Broschen, anderem Schmuck und Accessoires. Im Servicebereich geben wir Ihnen auch Tipps zur Pflege Ihrer Schmuckstücke und weitere Hinweise, wie Sie sich jeden Tag neu einkleiden und wohlfühlen können. Ein schneller Versand, komfortable Zahlungsmöglichkeiten und eine umgehende Bearbeitung Ihrer Fragen und Wünsche sind für uns selbstverständlich – so wird das Online-Shopping bei KLINGEL für Sie zum komfortablen Erlebnis. Schauen Sie sich im KLINGEL Online-Shop um – natürlich nicht nur bei den Broschen!

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Broschen

Broschen als Schmuck bieten vielseitige Verwendungsmöglichkeiten und sind sehr abwechslungsreich in der Gestaltung. Daher werfen diese außergewöhnlichen Schmuckstücke häufig Fragen auf. Einige Antworten auf Ihre wichtigen Fragen über die Schmuck-Brosche finden Sie im Anschluss.

Welche Bedeutung haben Broschen?

In der geschichtlichen Betrachtung kommt Broschen eine spezielle Bedeutung als Zeichen der Stammes- oder Standeszugehörigkeit zu. Das gilt insbesondere für die Zeit der Antike und des Mittelalters. Lange Zeit galten die Schmuckstücke auch als Zeichen des besonderen Vertrauens.

Heute dienen Broschen als Schmuck und zieren vorwiegend das Outfit von Damen. Dennoch gibt es nach wie vor spezielle Broschen mit besonderer Bedeutung.

  • Eines der bekannten Motive ist die rote Schleife, mit der Sie Ihre Solidarität mit HIV-positiven Menschen bekunden. Innerhalb kurzer Zeit hat sich dieses dezente Schmuckstück in der ganzen Welt als Zeichen durchgesetzt.
  • Eine besondere Bedeutung hat die Brosche als Ehrenzeichen. Die Republik Österreich und ihre Bundesländer zeichnen Menschen mit besonderen Verdiensten aus. Damit verbunden ist das Überreichen einer Brosche. Für diese einem traditionellen Orden ähnelnden Stücke gelten besondere Regeln, denn sie dürfen nur zu besonderen Anlässen getragen werden.
  • Als kleines Ehrenzeichen in Form einer Schleife in verschiedenen rot-weißen Farbkombinationen dient eine Brosche, die sich die ausgezeichneten Personen jederzeit ans Revers oder die Bluse heften können. Wenn Sie einem Menschen mit einer solchen Brosche begegnen, wissen Sie, dass er sich in besonderer Weise verdient gemacht hat.
  • Ähnliche Broschen weisen auf eine außergewöhnlich lange Vereins- oder Verbandszugehörigkeit hin und haben daher ebenfalls eine besondere Bedeutung.

Wo kann man eine Schmuck-Brosche tragen?

Abgesehen von kleinen Broschen und Anstecknadeln, die Sie am Revers tragen und damit eine Vereins- oder Verbandszugehörigkeit verdeutlichen, gibt es heute keine besondere Aussagekraft durch die Art, wie Sie die Brosche tragen. Überliefert ist allerdings die spezielle Anbringung der Hochzeitsanstecker. Nach dieser Tradition tragen ledige Personen den Anstecker auf der linken Seite und Verheiratete rechts. Traditionell gilt außerdem der Grundsatz, dass Broschen an Oberteilen getragen werden, also an

  • Jacken
  • Blazern
  • Blusen
  • Tops

Heute dienen die Schmuckstücke vielfach dazu, große Tücher kunstvoll zu arrangieren und zu verschließen. Damit erfüllt die Brosche wieder ihre ursprüngliche Aufgabe als Verschluss.

Darüber hinaus sind Sie in der aktuellen Mode völlig frei in Bezug auf Art und Platzierung der Broschen.

Welche Verschlusstechnik gibt es bei Broschen?

Die Verschlusstechniken der Broschen sind ausgesprochen vielfältig.

  • Sehr einfach ist die Anbringung kleiner Nadeln, die speziell für das Revers bestimmt sind. Bei diesen Modellen dient eine nach unten gerichtete Nadel als schnelle Befestigung. Da das Revers aus mehreren Stoffschichten besteht, findet die Nadel zwischen den Schichten Halt, ohne sie zu verletzen.
  • Die weitere Befestigung mit einer Nadel finden Sie gelegentlich noch an antiquarischen Schmuckstücken. Sie ist so gedacht, dass Sie die Nadel durch den Stoff hindurchstehen, sodass die Nadelspitze wieder aus dem Stoff hervortritt. Zur Sicherung des Schmuckstücks und zur Vermeidung von Verletzungen wird an der Spitze eine kleine Schraube aufgeschraubt. Sie verdeckt die Spitze und verhindert gleichzeitig das Herausrutschen aus dem Stoff. Da die kleinen Aufsteckschrauben sichtbar sind, bestehen sie aus Edelmetallen oder Perlen und können sehr kunstvoll gestaltet sein.
  • Einfache Broschen sind mit einem Verschluss ausgestattet, der dem einer Sicherheitsnadel ähnlich ist. Die Nadel verläuft quer hinter dem Schmuckstück, wird durch den Stoff hindurch gestochen und auf der Rückseite in einen kleinen Drahtbügel eingehängt, sodass sie nicht herausrutschen kann.
  • Broschen aus teuren Edelmetallen und Edelsteinen erhalten eine zusätzliche Sicherung, bei der ein kleiner Bügel über die Nadel geschoben und verschlossen wird.

Wie kann man Broschen reinigen?

Broschen können eine glatte und sehr moderne Form von geometrischen Figuren haben. Diese Modelle sind relativ leicht zu reinigen, indem Sie sie regelmäßig mit einem Schmuckreinigungstuch abreiben. Viele Broschen aus Gold, Silber und anderen Edelmetallen sind kunstvoll in Form von Tieren oder Blumen gestaltet und häufig mit Edelsteinen verziert. Um das Material an den nicht selten verwinkelten und engen Stellen zu erreichen, ist ein Schmuckbad ideal. Wenn Sie ein altes Familienerbstück besitzen, an dem sich über viele Jahre Staub abgesetzt hat, bietet sich eine gründliche Reinigung mit folgenden Hilfsmitteln an:

  • weiche Zahnbürste
  • Wasser
  • Backpulver

Reiben Sie das mit Wasser vermischte Backpulver gründlich, aber vorsichtig mit der Zahnbürste über die gesamte Brosche, lassen Sie die Mischung dort einige Minuten einziehen und spülen Sie anschließend das gesamte Schmuckstück mit klarem Wasser ab. Dann sieht Ihr Familienerbstück wieder aus wie neu. Damit dieser Zustand lange anhält, sollten Sie die Brosche immer in einem kleinen Stoffbeutel oder in einer mit Stoff ausgeschlagenen Schmuckschatulle getrennt von anderen Schmuckstücken aufbewahren.

Welche Materialien sind typisch für Broschen?

Klassische Materialien für die Herstellung einer Schmuck-Brosche sind die Edelmetalle

  • Gold
  • Silber
  • Platin
  • Bronze

Darüber hinaus finden Sie auch Broschen als Schmuck aus Edelstahl, Kristall oder Glas. In der modernen Schmuckindustrie erhalten Sie emaillierte Schmuckstücke sowie Modeschmuck mit Strass und Statementbroschen. Spezielle Kunststoffe und sogar textile Materialien finden ihren Einsatz bei der Herstellung von Anstecknadeln und Broschen.


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.