• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
von
bis

Damen-Daunenmäntel: die Temperaturen fallen wieder

Der Winter wird sicher zu Ihrer Lieblingsjahreszeit – zumindest, wenn Sie ihn kuschelig durchleben. Damen-Daunenmäntel bei KLINGEL verbinden die hohe Wärmeisolierung von Gänsedaunen mit dem modischen Stepp-Look der wasserabweisenden Deckschicht. Was herauskommt? Ein Daunenmantel, in dem Sie selbst eisigen Temperaturen und allen Wetterkapriolen gewachsen sind.

Daunenmäntel(3)
Sortieren nach:

Damen-Daunenmäntel: So kann der Winter kommen!

Schneewehen, Eisregen, Kälte, Dunkelheit … Es gibt viele Gründe, warum der Winter nicht ganz so viele Freunde hat wie der Sommer. Damen-Daunenmäntel aus dem Angebot bei KLINGEL können Sie dazu bringen, diese Einstellung noch einmal zu überdenken. Denn dank Gänsedaunen, die auch die gefiederten Freunde warmhalten, sind Sie mit einem Daunenmantel gegen nahezu alle Wetterkapriolen gefeit. Möglich machen dies außerdem zusätzliche Details wie abnehmbare Kapuzen und die überlange Parka-Form. Was dabei herauskommt? Ein Wintermantel, der Sie bei Ausflügen durch eine verzauberte Winterlandschaft nicht im Stich lässt -überzeugen Sie sich jetzt bei KLINGEL vom ansprechenden Sortiment an Wintermänteln.

Vorbild Natur: Damen-Daunenmäntel unter der Lupe

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass manche Vögel selbst bei tiefen Temperaturen ihre Kreise auf dem örtlichen Gewässer ziehen? Oder mutig den schlimmsten Schneesturm aussitzen? Das liegt an den Daunen, der untersten Federschicht. Daunen haben eine lange, strahlenförmige Form und sind überaus elastisch. Mehrere Daunen zusammen schaffen es, zwischen Haut und Deckfederkleid ein Luftpolster zu bilden, das im Winter vor Kälte und im Sommer vor Hitze schützt. Diese Eigenschaften übersetzen Damen-Daunenmäntel in Mode für all jene Erdenbewohner, die kein Federkleid haben. Die Daunen werden zusammen mit Federn oder einer synthetischen Füllung in einzelne Kammern gefüllt, die anschließend versteppt werden – das ergibt die typische Struktur, für die Damen-Daunenmäntel so geliebt werden. In den einzelnen Kammern kann die Körperwärme gespeichert werden, während sie gleichzeitig dafür sorgen, dass Kälte von außen nicht eindringen kann. Viele Damen-Daunenmäntel bestehen aus einem wasserabweisenden Deckmaterial, das den Schutzeffekt vor Witterungseinflüssen noch verstärkt.

Sie erhalten Damen-Daunenmäntel in modischer Kurzform oder in der wintertauglichen Langvariante, bei der Ihr gesamter Körper bis zu den Oberschenkeln mollig warm eingepackt ist. Gegen Feuchtigkeit von oben schützen Sie sich mit einer (abnehmbaren) Kapuze, die durch einen Kunstpelzbesatz oder andere Zierdetails effektvoll in Szene gesetzt wird.

Damen-Daunenmäntel stilvoll einsetzen

Ein Daunenmantel gilt zwar als Freizeitmodell, ist aber gleichzeitig dezent genug, um Sie an sehr kalten Tagen ins Büro zu begleiten. Nur zur gediegenen Abendveranstaltung sieht ein Wollmantel besser aus. Bei der Auswahl gibt Ihnen die Steppung einen Hinweis darauf, welches Modell zu Ihnen passt. Eine schräg zur Körpermitte verlaufende Nahtführung sorgt dafür, dass die einzelnen Futter-Kammern wie ein Wegweiser zur perfekten Silhouette führen. Gleiches gilt, wenn die Steppungen am Oberkörper kleinteiliger sind und zum Saum hin größer auslaufen. Abgesetzte Seitenpartien, bei denen zum Beispiel die Steppung quer und gerade zur Vorder- und Rückseite verläuft, schaffen eine ebenso verschlankte Kontur. Dennoch sind Damen-Daunenmäntel stets ein dominantes Kleidungsstück, dem Sie optisch am besten den Vortritt lassen. Mit warmen Stiefeln (und wenigstens kleinem Blockabsatz) können Sie Ihre Beine optisch verlängern und schaffen so einen Ausgleich zur auffälligen Jacke.

Farblich können Sie sich an Klassiker wie Schwarz oder Oliv halten und das Ganze zum Beispiel durch dezente Drucke auf dem wasserabweisenden Stoff aufpeppen. Wenn das Wetter es erlaubt, knöpfen Sie die Kapuze ab und geben Ihrem Mantel eine schlichtere, erwachsene Optik. Bei rauem Wetter wird sie Ihnen jedoch sehr nutzen.

Damen-Daunenmäntel richtig pflegen

Die Füllung aus Naturmaterialien braucht ab und zu ein wenig Zuwendung, damit sie ihren Job weiterhin erledigen kann. Viele Damen-Daunenmäntel können in die Waschmaschine wandern, sollten aber einzeln und nur mit einem speziellen Daunenwaschmittel gewaschen werden. Am besten ist es, wenn Sie den Reißverschluss und alle Knöpfe an der Jacke schließen und keinen Weichspüler benutzen. Nach einem überaus kurzen (und sanften) Schleudergang sollten Damen-Daunenmäntel zunächst noch einmal mit klarem Wasser nachgespült werden und möglichst liegend trocknen. Werden Sie alle halbe Stunde aufgeschüttelt, bleiben die Federn fluffig. Übermäßige Hitze oder zu viel Sonne mögen die Mäntel übrigens nicht – genauso wenig wie eine zu intensive Zeit im Trockner. Sofern Sie diese Hinweise beachten, können Damen-Daunenmäntel Sie über viele Saison begleiten – wenn sie so hochwertig wie im Sortiment bei KLINGEL sind. Genießen Sie Schneeballschlachten, Wintertouren oder einfach den Alltag und bestellen Sie Damen-Daunenmäntel bei KLINGEL!


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.