• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
von
bis

Damen-Trenchcoat – der zeitlose Zweireiher für Frauen mit Stil

Spätestens seit dem weltberühmten Schwarz-Weiß-Filmklassiker „Casablanca“ begeistert der Trenchcoat seine stilbewussten Träger und Trägerinnen weltweit. Ob klassisch in Beige, mit breitem Revers oder in extravaganten Farben – mit einem Damen-Trenchcoat sind Sie immer bestens angezogen. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie den zeitlosen Mantel neu.

Trenchcoat(8)
Sortieren nach:

Damen-Trenchcoat: zeitlose Eleganz für jede Frau

Der Trenchcoat – das ist ein doppelreihiger, klassisch beigefarbener Mantel mit Revers, der mit einem Gürtel in der Taille geschlossen wird – zählt schon seit mehreren Jahrzehnten zu den absoluten Modeklassikern und ist nicht mehr aus der Garderobe stilbewusster Frauen wegzudenken. Mit seinen klaren Linien, dem taillierten Schnitt und eleganten Farben schmeichelt er jeder Frau – ob jung oder alt, groß oder klein, zierlich oder kurvig. Zudem lässt er sich optimal mit jedem Stil kombinieren, das macht ihn so ungemein beliebt. Aktuell präsentiert sich der Damen-Trenchcoat außerdem in ausgefallenen Farben und modernen, geraden oder einreihigen Schnitten, sodass hier für wirklich jeden Geschmack der richtige Mantel dabei ist. KLINGEL präsentiert Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen und modischen Trenchcoats – vom doppelreihigen Klassiker aus Baumwollstoff in Beige über rockige, nietenbesetzte und attraktive Modelle in schwarzem Wildleder bis zu kürzer und gerade geschnittenen Mänteln in Strukturqualität und angesagten Pastelltönen. Hier finden Sie den richtigen Damen-Trenchcoat, der zu Ihnen und Ihrem Stil passt.

Vom Militär auf den Laufsteg – die Modegeschichte des Trenchcoats

Der schicke Trenchcoat hat seine Wurzeln in England, wo der Traditionshersteller Burberry den Mantel um 1900 zunächst im Auftrag des Militärs kreierte. Dazu entwickelte Thomas Burberry einen wasserabweisenden, atmungsaktiven und robusten Baumwollstoff namens Gabardine. In dem wetterfesten und robusten Modell mit breitem Revers, doppelreihiger Knopfleiste, Schulterklappen und Armriegeln sollten die britischen Soldaten aufs Schlachtfeld ziehen, woher der Name „Trenchcoat“ – zu Deutsch Schützengrabenmantel – stammt. An den Gürtelschnallen sollten die Soldaten Handgranaten befestigen, an den Schulterklappen konnten sie ihre Rangabzeichen anbringen und unter dem breiten Revers die Gewehrläufe bei Nässe schützen.

Nach den Kriegsjahren erfreute sich der Trenchcoat weltweit immer größerer Beliebtheit. Lässig und elegant zugleich sollte er nicht mehr nur dem Militär vorbehalten bleiben. Zum modischen Muss wurde der Trenchcoat dann, als er von Hollywoodstars wie Humphrey Bogart, Ingrid Bergmann und Audrey Hepburn in den großen Filmen der 50er- und 60er-Jahre getragen wurde. Schnell wurde aus dem funktionalen Kleidungsstück ein stilvoller und eleganter Mantel für Männer und Frauen. Bis heute behauptet sich der Trenchcoat in der Modewelt und bleibt seinem Grundschnitt und den hochwertigen Materialien treu. Jede Saison legen die Modemacher den Trenchcoat neu auf, fügen Details hinzu, spielen mit Längen, Stoffen und Farben. Doch ganz gleich, für welches Modell Sie sich entscheiden, mit einem Damen-Trenchcoat fühlen Sie sich im Handumdrehen wie eine von Hollywoods stilsicheren Modeikonen. Wo auch immer Sie ihn tragen, beweist das schicke und traditionsträchtige Kleidungsstück souverän Geschmack und unterstreicht Ihre Eleganz.

Alleskönner Damen-Trenchcoat: gut gekleidet bei Wind und Wetter

Wie schon in seiner Funktion als Kriegsbekleidung überzeugt der Trenchcoat heute noch mit seinem wetterfesten Material. Der Mantel sieht also nicht nur klassisch-schön aus, sondern schützt Sie optimal vor Wind und Regen und ist dabei atmungsaktiv. So ist er der ideale Begleiter im wechselhaften Frühling oder Herbst. Dank der großen Vielfalt können Sie zudem auf einen Trenchcoat für Damen in leichten Stoffen für den Sommer zurückgreifen oder etwa ein Modell aus robustem Veloursleder über einem dicken Strickpulli im Winter tragen.

So kombinieren Sie den modischen Trenchcoat am besten

Mit seinem klassisch-eleganten Design lässt sich der Trenchcoat für Damen schnell und einfach zum modischen Hingucker stylen. Für einen festlichen Anlass paaren Sie am besten ein eng anliegendes Abendkleid zu eleganten Pumps und ziehen einen schwarzen, taillierten Trenchcoat darüber. Im Alltag macht sich ein beiger Trenchcoat offen getragen gut zu Jeans, Bluse und Stiefeletten. Im Frühling und Sommer können Sie ein pastellfarbenes, gerade geschnittenes Modell bestens mit einem weißen Sommerkleid und Ballerinas paaren. Eine große Sonnenbrille im Stil der 60er sorgt dann für einen geschmackvollen, divenhaften Auftritt.

Haben Sie weitere Fragen zu den Modellen und Materialien oder wünschen Sie eine Typberatung? Dann freut sich unser Kundenservice, Sie umfangreich am Telefon oder per E-Mail beraten zu dürfen. Stöbern Sie jetzt im Online-Shop von KLINGEL und lassen Sie sich Ihren neuen Damen-Trenchcoat ganz bequem nach Hause liefern!


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.