Unser aktuelles Lieferversprechen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Hemdgrößen (Herrenbekleidung)
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
  • 68
  • 70
  • 72
  • 74
  • 76
  • 78
  • 80
  • 82
Andere Größen
  • 55/56
  • 57/58
von
bis

Herrenhemden – die Allrounder der Mode

Vom eleganten Businesshemd bis zum legeren Flanellhemd für Ihre Outdoor-Aktivitäten sind Herrenhemden in vielfältigen Designs zuverlässige Begleiter in jeder Lebenslage. Beweisen Sie im einfärbigen Kentkragen-Hemd Stilsicherheit oder zeigen Sie sich im floralem Kurzarmhemd von Ihrer modischen Seite. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an qualitativ hochwertigen Hemden inspirieren.

Hemden(242)
Sortieren nach:

Herrenhemden für das Büro und gehobene Anlässe

Anzug mit Krawatte muss es heute nur noch selten sein, doch an klassischen Herrenhemden führt kein Weg vorbei, wenn Sie am Arbeitsplatz oder abends im Restaurant eine gute Figur machen möchten. Businesshemden sind in der Regel einfärbig und langärmelig, doch auch dezente Längsstreifen und kleine Karomuster gelten heute als gesellschaftlich akzeptabel. Die Ärmel schließen mit Manschetten mit einfachem oder doppeltem Knopf ab. Die Brusttasche dient in erster Linie als Verzierung, doch Sie können sie für leichte Kleinigkeiten wie Ihren Mitarbeiterausweis oder einen Kugelschreiber verwenden.

Beim Kragen haben Sie die Wahl zwischen dem Kentkragen und dem Button-down-Kragen. Ersterer wurde nach dem britischen Duke of Kent benannt und passt perfekt zur Krawatte. Der Button-down-Kragen ist ein Kentkragen, bei dem die beiden Kragenspitzen mit jeweils einem kleinen Knopf am Hemd befestigt sind. Dies bedeutet, dass er nicht mit Krawatte getragen wird. Meist wählen Herren Hemden mit Button down für den eher legeren Look mit leicht geöffnetem Hemd, unter dem ein einfärbiges T-Shirt sichtbar ist. Beide kombinieren Sie für den gehobenen Look mit einem Sakko und einer Stoffhose oder einer besonders gepflegten dunklen Jeans. Im Winter ziehen Sie einen Feinstrickpullover mit V-Ausschnitt über Ihr Hemd.

Ein Tipp zum Schnitt: Herrenhemden sind entweder körperbetont (Slim Fit) oder gerade geschnitten (Regular Fit). Der körperbetonte Schnitt hilft schmal gebauten Männern, etwas kräftiger zu wirken. Für Herren von Statur sind Hemden mit geradlinigem Schnitt besser geeignet. Bringen Sie mehr Körperfülle mit, achten Sie auf Herrenhemden mit sogenanntem Bauchschnitt: Diese erweitern sich im Bauchbereich diskret und bieten Ihnen optimalen Tragekomfort ohne spannende Knöpfe. Zugleich sind sie länger als reguläre Hemden und rutschen nicht aus dem Hosenbund.

Modische Hemden für Herren, die gerne aktiv sind

In der Freizeit dürfen Herrenhemden bunt, verspielt und pfiffig sein. Ein Dauerbrenner für Herren sind Hemden mit Karomuster: Die Karos können groß oder klein, in eher dezenten Farben gehalten oder auffällig bunt sein. Ein Tipp zur Auswahl Ihres Karohemdes: Achten Sie darauf, dass sich die Farbe Ihrer Hose im Karomuster wiederfindet, damit Ihre Kleidung einen harmonischen Gesamteindruck ergibt. Tragen Sie blaue Jeans mit Herrenhemden mit einem oder mehreren Blautönen im Karomuster. Im Sommer testen Sie einmal fröhlich-bunte Sommerlooks: Grüne Chinos zu einem Hemd im grünen und blauen Aquatönen oder gelbe Bermudas zu einem weißen Hemd mit gelben und rosafarbenen Karos.

Neben Karos und Streifen schillern Hemden für Herren heute auch gerne in auffälligen Printmustern: Floralprints mit winzigen Palmen oder Blüten, traditionelle Paisley-Muster oder grafische Drucke bringen Abwechslung in Ihre Garderobe. Dazu passen Hosen in gedeckten Farben wie Beige oder Schwarz, die Ihr Hemd ganz in den Mittelpunkt rücken, und bequeme Sneakers. Sehr beliebt sind Herrenhemden mit maritimen Prints, die einen Hauch von Urlaub und Jachtklub verbreiten. Meist handelt es sich um Hemden in Weiß oder Marineblau mit kontrastierendem Kragen und Manschetten, auf deren Brust oder Rücken ein nautisches Motiv eingearbeitet ist. Runden Sie den Look stilecht mit einer weißen oder blauen Hose und Segeltuchschuhen ab.

Flanell und Co: So finden Herren Hemden für kalte Tage

Sie möchten selbst bei Sturm und Regen nicht auf den Tragekomfort Ihrer Hemden verzichten? Zum Glück gibt es Herrenhemden aus robusten warmen Stoffen, die Sie bei niedrigen Temperaturen tragen. Das Flanellhemd, auch als Holzfällerhemd bekannt, ist ein solches. Flanell für Hemden wird aus Baumwolle hergestellt und fühlt sich wunderbar weich auf der Haut an. Wärmende Flanellhemden wurden früher von Arbeitern getragen, die sich den ganzen Tag im Freien aufhielten, ehe die markanten Teile von Rockmusikern entdeckt wurden. Heute sind sie beliebte Begleiter bei allen möglichen Freizeitaktivitäten: Ziehen Sie darunter ein reguläres T-Shirt an oder bei sehr kühler Witterung ein Langarmshirt. Kommen Sie bei Ihrer Wanderung oder bei der Gartenarbeit ins Schwitzen, können Sie das Hemd problemlos ausziehen.

Ein Comeback feiert das gute alte Jeanshemd aus Denim, das heute gerne mit attraktiven Stickereien oder Patches verziert wird. Ein Tipp: Um einen Double-Denim-Look mit Jeanshose und Jeanshemd aufzulockern, tragen Sie unter dem halb offenen Hemd ein T-Shirt in einer Kontrastfarbe.

Hemden für Herren richtig behandeln: die wichtigsten Tipps

Damit Sie lange Freude an Ihren Herrenhemden haben, beachten Sie stets die Hinweise zur Pflege im Etikett. Viele Hemden können Sie heute problemlos in der Waschmaschine waschen, anschließend im Trockner trocken und sie ohne zu bügeln in den Schrank hängen. Ist das Bügeln unverzichtbar, lassen Sie Ihre Herrenhemden nach dem Waschen auf Kleiderbügeln trocknen, bis sie nur noch leicht feucht sind. Dann ist der Stoff am leichtesten zu bügeln.

Denken Sie daran, weiße und bunte Hemden nicht zusammen zu waschen. Bei Hemden mit Kentkragen schließen Sie den obersten Knopf und klappen den Kragen hoch, damit er seine Form behält. Waschen Sie Ihre Hemden am besten bei maximal 40 Grad und verzichten Sie auf das Schleudern. Edle Hemden, die Sie nur selten und zu besonderen Anlässen tragen, können Sie auch in die Reinigung geben, damit sie frisch und perfekt gebügelt für den nächsten Einsatz bereit sind.

Herrenhemden für jeden Geschmack bei KLINGEL bestellen

Ganz gleich, ob Sie formale Herrenhemden für Ihren neuen Arbeitsplatz suchen oder Ihre Urlaubsgarderobe um einige sommerlich-bunte Kurzarmhemden erweitern möchten: Im großen Sortiment von KLINGEL ist für Sie sicher etwas Passendes dabei. Profitieren Sie von zahlreichen Designs, Mustern und Materialien: Viele Hemden sind in mehreren Farben erhältlich, die Sie nach dem Anklicken des jeweiligen Hemdes aufrufen und betrachten können. Stöbern Sie im Online-Shop von KLINGEL und wählen Sie in Ruhe Ihre neuen Herrenhemden aus!


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Nachnahme
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.