• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
    Normalgrößen (Herrenbekleidung)
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
    • 58
    • 60
    • 62
    • 64
    • 66
    • 68
    • 70
    von
    bis

    Nachthemd für den Mann – luftig, weich und angenehm durch die Nacht

    Männer schlafen wieder mehr in Nachthemden, statt in Boxershorts, T-Shirts oder Schlafanzügen. Ein modernes Nachthemd kann man sich nicht nur schnell überstreifen oder ausziehen, sondern bietet weitere Vorteile. Lesen Sie, welche es sind und welche unterschiedlichen Modelle Sie online bei KLINGEL kaufen können. Erfahren Sie, wie Sie diese auswählen und pflegen.

    Nachthemden(5)
    Sortieren nach:

    Inhaltsverzeichnis

    Das Nachthemd für den Herrn – seien Sie modisch einzigartig im Schlafzimmer

    Herren-Nachthemd – nächtliche Geborgenheit mit Bewegungsfreiheit

    Wellness-Schlafwäsche, die glücklich macht: Nachthemd für Herren

    Nachthemden für modisch anspruchsvolle Herren

    So wählen Sie Ihr Nachtgewand aus

    Nachthemden bei KLINGEL – lassen Sie sich auch im Schlaf verwöhnen

    FAQ – häufig gestellte Fragen zu Nachthemden für Herren

    Das Nachthemd für den Herrn – seien Sie modisch einzigartig im Schlafzimmer

    Im Schlaf regeneriert sich unser Körper vom anstrengenden Alltag. Deshalb brauchen Sie eine erholsame Nachtruhe, um am nächsten Morgen mit Schwung in den Tag zu starten. Suchen Sie deshalb nach geeigneter Nachtwäsche, in der Sie tief durchschlafen und am nächsten Tag Bäume ausreißen können?

    Versuchen Sie es doch mit einem Nachthemd. Es erfreut sich nicht nur bei Frauen großer Beliebtheit, sondern inzwischen auch bei Herren. Lange Zeit aus der Mode gekommen, ist der Klassiker wieder im Trend. Wussten Sie übrigens, dass einst das Tragen eines Nachthemdes von besonderer Männlichkeit zeugte? Und die interessante Optik macht es zur charmanten Nachtwäsche mit dem gewissen Etwas. Sie sind in einem Nachthemd immer modisch angezogen – im eigenen Schlafzimmer und im Krankenhaus. Für Männer, die sich frei bewegen wollen, ist ein Herren-Nachthemd goldrichtig. Bei KLINGEL haben wir Ihnen eine wohlsortierte Auswahl an Nachtwäsche für Herren zusammengestellt.

    Herren-Nachthemd – nächtliche Geborgenheit mit Bewegungsfreiheit

    Ein Nachthemd ist ein weites und überlanges Hemd mit Ärmeln. Als optisches Highlight sind die Hemden an der Hinterseite etwas länger geschnitten. Nachthemden lassen sich als Einteiler schnell an- und ausziehen, da sie unten offen sind. Zudem ist der Intimbereich nicht so eng umhüllt. Es lässt sich ebenso leicht über Boxershorts oder Schlafhosen ziehen. Aufgrund ihres weiten Schnitts machen sich Nachthemden beim Schlafen fast nicht bemerkbar.

    Zudem reicht ein Herren-Nachthemd meistens bis zum Knie, sodass Ihre Beine beim Schlafen komplett freiliegen. In warmen Sommernächten spüren Sie auf Ihren Beinen eine angenehm leichte Frische, die Ihren Körper insgesamt schön abkühlt. Ideal für alle, die im Sommer viel unter kribbelnden Beinen leiden.

    Erleben Sie selbst, wie schön es ist, in einem Nachthemd so erholsam zu schlafen wie seit Langem nicht mehr. Mit umso höherem Schwung nehmen Sie Ihre Projekte am nächsten Tag in Angriff.

    Wellness-Schlafwäsche, die glücklich macht: ein Nachthemd für Herren

    Ein Nachthemd soll sich herrlich angenehm auf der männlichen Haut anfühlen. Insofern kommt es entscheidend auf die Qualität der Stoffe an. Zum einen bestimmen die Stoffe den Tragekomfort und beeinflussen das Schlafklima, da sie unmittelbar auf Ihrer Haut liegen. Zum anderen gerät gutes Material beim Waschen nicht aus der Form.

    Die meisten Nachthemden bestehen aus Baumwolle in Bio-Qualität. Das bedeutet hohe Hautfreundlichkeit und Atmungsaktivität. Damit lässt sich das Nachthemd das ganze Jahr hindurch tragen. In vielen Modellen wird Baumwolle mit Elastan oder Polyester vermischt oder in Single Jersey, Flanell oder Finette umgearbeitet. Das angenehm kühlende Baumwoll-Elastan-Polyestergemisch reguliert Feuchtigkeit und Temperatur in hohem Maße. Damit ist der hohe Tragekomfort auch in der warmen Jahreszeit gewährleistet. In einem Nachthemd aus saugfähigem Single Jersey überstehen Sie schwüle Sommernächte, ohne zu schwitzen. Dessen feine Maschen verstärken den Effekt der Klimaregulierung. Inzwischen besteht ein Nachthemd ebenso aus edlen Stoffen wie:

    • Seide,
    • Viskose und
    • Kaschmir.

    Lassen Sie aus hygienischen Gründen die Finger von Nachthemden aus Synthetik, da sie nicht heiß gewaschen werden dürfen, oder geben Sie der Wäsche einen speziellen Hygiene-Spüler bei.

    Nachthemden für modisch anspruchsvolle Herren

    Ob mit kurzen Ärmeln für den Sommer, mit langen Ärmeln für den Winter, einfärbig oder bunt: Mit den aktuellen Männer-Nachthemden gehen Sie schlafen, ohne modische Abstriche zu machen. Gönnen Sie sich den Spaß, Ihre Nächte in schicken Nachthemden zu verbringen. Keine Sorge: Das Nachthemd für Herren macht Sie nicht zum Opa. Es gibt sie in allen Schnitten, Mustern, Verzierungen und Farbkombinationen.

    Ein Nachthemd im schlichten und stilvollen Dessin ist meist

    • einfärbig in beruhigendem Blau, Dunkelblau, Dunkelgrün oder Grau
    • kontrastreich längs oder quer gestreift
    • kariert

    Zudem gibt es Modelle mit V-Neck, Rundhalsausschnitt oder Haifischkragen. Andere Varianten besitzen eine kleine Brusttasche oder kleine Stickereien wie das Firmenlogo am Kragen oder auf der Brusttasche. Manches Exemplar ist mit einer schmalen Knopfleiste ausgestattet. Langärmelige Modelle besitzen Bündchen an den Ärmeln.

    So wählen Sie Ihr Nachtgewand aus

    Wollen Sie es klassisch? Greifen Sie zu unifarbenen Nachtgewändern in Dunkelblau, Bordeaux oder Anthrazitgrau. Elegantere Modelle besitzen Brusttaschen, Paspelierungen am Reverskragen oder Knopfmanschetten. Besonders Knopfleisten verleihen einem Nachthemd Exklusivität, da es so wie ein Oberhemd wirkt. Die Knopfleiste bietet noch einen weiteren Vorteil: Sie können mit den Knöpfen selbst regulieren, wie luftig Sie es haben möchten.

    Wer legere und gemütliche Nachthemden mag, macht in Modellen mit bunten Applikationen an Kragen oder Brusttasche eine gute Figur. Sportlicher wirken Nachtgewänder mit einem V-Ausschnitt. Zudem können Sie mit modischen Mustern, Streifen, Karos oder trendstarken Druckdessins Abwechslung in Ihre Nachtgewänder bringen.

    Nachthemden bei KLINGEL – lassen Sie sich auch im Schlaf verwöhnen

    Genießen Sie die schönen Dinge des Lebens und lassen Sie sich auch im Schlaf verwöhnen. Herren-Nachthemden aus dem traditionsreichem KLINGEL Online-Shop lassen Sie so gut schlafen wie schon lange nicht mehr. Sie sind so bequem, dass Sie es noch gerne beim langen Wochenendfrühstück tragen wollen.

    Nachthemden für jeden Typ: Ob schlichtes Design oder aufwendige Details, klassisch oder sportlich-leger – KLINGEL bietet für jeden Geschmack das passende Nachthemd. Entscheiden Sie selbst, ob Sie gestreift, kariert oder doch lieber einfärbig gehaltene Nachthemden bevorzugen. Dezente maskuline Farbtöne wie Dunkelblau, Weinrot oder schlichtes Grün sind modische Dauerbrenner und der weiche Stoff bietet besonders viel Schlafkomfort. Hingucker sind die unifarbenen Nachthemden aus Single Jersey mit kontrastfarbenem V-Ausschnitt, platziertem Druckmotiv und kurzen Ärmeln. Ihre raffinierten Seitenschlitze bieten die gewünschte Beinfreiheit. Die fröhliche Ringel-Optik, die trendigen Serafino-Schnitte und unsere weichen Stoffqualitäten sorgen für absolute Wohlfühlmomente.

    KLINGEL bietet Nachtwäsche in allen Größen an – zum Beispiel als

    • Herren-Nachthemd in Übergröße.
    • Herren-Nachthemd mit Kurzarm in XXL

    Haben Sie noch Fragen zu Herren-Nachthemden? Wir beraten Sie gerne in Bezug auf Größe, Stil, Farbe und Material. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Exemplare, die zu Ihnen passen – bestellen Sie Ihr Nachthemd bei KLINGEL!

    FAQ – häufig gestellte Fragen zu Nachthemden für Herren

    Haben Sie Fragen zu einem Nachthemd im Allgemeinen, zur historischen Entwicklung oder zur richtigen Pflege? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

    Seit wann gibt es das Herren-Nachthemd?

    Noch im Spätmittelalter schliefen Männer und Frauen nackt. Einige Frauen jedoch schliefen im Hemd, das sie auch den Tag über trugen. Kranke und Wöchnerinnen trugen sehr weite Hemden aus Leinen. Das erste Nachthemd tauchte um 1500 in Italien auf. Kurze Zeit später war die gesamte europäische Oberschicht auf ein Nachthemd umgestiegen. Als der Pyjama Ende des 18. Jahrhunderts immer mehr in Mode kam, wandten sich die Männer allmählich vom Nachthemd ab. In den vergangenen Jahren feierte das Männer-Nachthemd im Zuge des allgemeinen Retro-Trends ein kleines Comeback. Dabei wird das Herren-Nachthemd meistens unter der Bezeichnung Nightshirt angeboten.

    Herrn-Nachthemd, Pyjama oder Schlafanzug – was ist was?

    Klassische Pyjamas für Männer bestehen aus einem langärmligen Hemd mit Knopfleiste, Revers sowie einer langen Hose mit Gummizug, die bis zum Knöchel reicht. Der Pyjama stammt aus Indien und leitet sich von dem Begriff „Pajama” für Beinkleidung ab. Der Zweiteiler erlangte im 17. Jahrhundert auch in Europa an Bekanntheit und ersetzte Ende des 18. Jahrhunderts bei den Männern das Nachthemd.

    Ein Schlafanzug hingegen wird in verschiedenen Ausführungen designt:

    • mit langen und kurzen Armen und Beinen
    • mit und ohne Knopfleiste

    Sind Arme und Beine unbedeckt, wird von einem Shorty gesprochen. Neben langärmligen Modellen gibt es auch Varianten mit kurzen Hosen und kurzärmeligen bis ärmellosen Oberteilen. Die Hose liegt mit einem Bund fest am Bauch an. Die Begriff Schlafanzug wird heute für zweiteilige Nachtwäsche mit Ausnahme klassischer Pyjamas verwendet.

    Das Nachthemd wiederum ist die verlängerte Version eines Hemds und bietet aufgrund seines Schnitts beim Schlafen eine große Bewegungsfreiheit. So eignen sich Nachthemden für Männer,

    • denen es während der Nachtruhe schnell zu eng und zu warm wird
    • die zu unruhigem Schlaf neigen
    • die das einfache Handling beim Toilettengang zu schätzen wissen

    Gerade im Sommer sind Nachthemden häufig angenehmer als Schlafanzüge, da deren lockere Schnitte eine gute Luftzirkulation ermöglichen und nur wenig Haut bedecken. Pyjamas und Schlafanzüge für Männer eignen sich aus diesem Grund nur bedingt für heiße Sommernächte. Wer Wert auf bedeckt Beine und einen rutschsicheren Sitz legt, ist dagegen mit einem Schlafanzug bzw. Pyjama besser bedient.

    Welches Herren-Nachthemd für heiße Nächte?

    Wenn die Temperaturen nachts kaum sinken, darf die Nachtwäsche luftig und kurz sein, damit Sie nicht ins Schwitzen kommen. Daher sind weiche kurzärmelige Baumwoll-Nachthemden die richtige Nachtwäsche für die warme Jahreszeit. Fließende Stoffe aus Seide, Satin oder Viskose bieten einen leichten Frischeeffekt und fühlen sich wunderbar angenehm auf der Haut an. Besonders Viskose ist in der Lage, viel Feuchtigkeit zu absorbieren. Seidenstoffe können Wärme und Kälte gleichermaßen isolieren und wirken besonders in den Sommermonaten kühlend. Gönnen Sie sich mit einem Herren-Nachthemd mit Kurzarm in XXL aus echter Seite auch im Sommer ein besonders luxuriöses Tragegefühl.

    Welches Nachthemd für kalte Temperaturen?

    Ein Langarm-Modell eignet sich für Frühling, Herbst und Winter. In kuschelig-warmen Langarm-Herrennachthemden aus Kaschmir, Flanell und Finette sind Sie in kalten Winternächten gut aufgehoben. Der raue Stoff des Flanells speichert die Körperwärme und gibt sie nur langsam wieder nach außen ab. Deshalb eignen sich Flanell-Nachthemden aufgrund ihrer wärmenden Eigenschaften für die Wintermonate. Sie können Flanell als Baumwoll- oder als Wollflanell bekommen. Das Gewebe aus Garn zeichnet sich durch eine leichte Materialqualität und einen flauschigen Griff aus. Dasselbe gilt für Nachthemden aus Jersey. Besorgen Sie sich ein Exemplar mit einem Rundkragen. Da er oben am Hals schließt, wird der Oberkörper gut gewärmt.

    Wie pflege ich Nachthemden richtig?

    Je nach Material benötigt Ihr Nachthemd unterschiedliche Pflege. Damit Sie lange Freude an Ihrem Nachthemd haben, sollten Sie je nach Stoffart auf die jeweiligen Pflegehinweise auf den Etiketten achten. So pflegen Sie Ihr Nachtgewand sorgsam, damit es lange weich und flauschig bleibt.

    • Waschen Sie Nachtwäsche aus Baumwolle bei 40 Grad je nach Farbe mit einem Waschmittel für Bunt- oder Weißwäsche. Hängen Sie das Nachthemd nach dem Ende des Waschgangs sofort zum Trocknen auf und ziehen es glatt. Damit hängen sich Knitterfalten schon zum Großteil aus und Sie haben es schneller gebügelt. Geben Sie anschließend besonders weiche Nachthemden in den Trockner. Sie werden so glatt, dass Sie sie nicht mehr bügeln müssen.
    • Seiden-Nachthemden werden mit der Hand in einer Lauge mit Seidenshampoo gewaschen. Spülen Sie anschließend mit klarem Wasser und lassen Sie es im Liegen trocknen, ohne es auszuwringen. Alternativ können Sie es in der Waschmaschine als Feinwäsche reinigen.
    • Nachthemden aus Satin lassen sich am besten bei 30 Grad als Feinwäsche und ohne Weichspüler waschen. Stecken Sie in ein Wäschenetz, um Schäden an den Fasern zu verhindern. Lassen Sie die Nachtwäsche bei niedrigen Temperaturen in der Maschine trocknen.
    • Waschen Sie Kaschmir auf links gedreht im Wollwaschgang bei 30 bis 60 Grad und lassen Sie es ausgebreitet auf einem Handtuch trocknen.

    Wie viele Herren-Nachthemden braucht ein Mann?

    Unser Körper gibt pro Nacht über die Haut durchschnittlich einen halben Liter Flüssigkeit und Hautschuppen ab. Aus hygienischen Gründen sollten Sie Ihre Nachtwäsche alle drei Tage wechseln. Im Sommer, bei Erkältungen oder Grippe sollten Sie täglich zu einem frischen Nachthemd greifen, so eine Empfehlung der Experten. Deshalb sollten Sie mindestens vier Nachthemden für kühle bis kalte Nächte und noch fünf weitere für den Sommer besitzen. Bei KLINGEL finden Sie viele bequeme Nachthemden. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarben und Designs und bestellen Sie Ihr Nachthemd bequem online!


    waiting...

    KONTAKT
    0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
    SICHER BEZAHLEN
    • Rechnung
    • Ratenzahlung
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    FOLGEN SIE UNS
    SICHER EINKAUFEN
    • Handelsverband
    • Siegel Handelsverband
    • TS
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.