• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
von
bis

Ein vielseitiges Jerseykleid als praktischer Modefavorit

Ein Jerseykleid zeigt sich bei vielen verschiedenen beruflichen und privaten Anlässen als schickes Basisteil der Damenmode. Sie bekommen Ganzjahres- und Sommerkleider aus elastischem Jerseystoff in einfärbigen oder gemusterten Ausführungen. Die Schnitte variieren zwischen A-Linie und schmalem Oberteil mit angesetztem Rock und einer Raffung in der Taille.

Jerseykleider(243)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Das Jerseykleid für Damen: vielseitig, bunt und komfortabel

Der Namensgeber für den Kleidertyp: das Material Jersey

Die kunterbunte Welt der Jerseykleider

Für Freizeit und Büro: Das Jerseykleid als modischer Allrounder

Das Jerseykleid für Damen: vielseitig, bunt und komfortabel

Die farbenfrohen Jerseykleider gehören zu den Lieblingen in der Damenmode. Vor allem Freizeitlooks sind die große Stärke dieser Kleider. Der angenehm zu tragende Jersey-Stoff mit einer weich fallenden, Figur umspielenden Qualität sorgt für den perfekten Sitz. Er passt sich elegant Ihrer Figur an und gewährleistet dennoch viel Bewegungsfreiheit, so wie Sie es von einem gutsitzenden T-Shirt kennen. Jerseykleider fallen außerdem durch ihre Muster und Farben auf. Es gibt sie in zahlreichen Nuancen, unifarben und mit Prints. Diese Vielfalt lässt das Herz jeder Modekennerin höherschlagen. Schließlich sind dies beste Voraussetzungen für zahlreiche Outfits und Kombinationen. Im Online-Shop bei KLINGEL finden Sie die farbenfrohen, bequemen Kleider in Markenqualität, unter anderem von AMY VERMONT, Angel of Style oder m.collection. Ihr neues Lieblingskleid wartet schon auf Sie.

Der Namensgeber für den Kleidertyp: das Material Jersey

Die hervorragenden Eigenschaften von Jersey tragen dazu bei, dass die Kleider bei den Damen so beliebt sind. Er ist atmungsaktiv, saugstark, dehnbar und dabei zugleich pflegeleicht. Kein Wunder, dass Jersey auch für die Hersteller von Bekleidung ein wahrer Segen ist. T-Shirts, Unterwäsche, Bettwäsche und auch Kleider werden aus dem Textil gefertigt. Der Stoff besteht aus Naturfasern – meistens Baumwolle oder Baumwollmischungen – bzw. Viskosemischungen. Auch Synthetikmaterial wie Polyester oder Polyamid kann bei der Herstellung von Jersey zum Einsatz kommen. Die Fasern werden jedoch nicht gewebt, sondern gestrickt oder gewirkt, wodurch die charakteristische Maschen- oder Rippenoptik entsteht. Ein geringer Anteil an Elastan sorgt für die Dehnbarkeit des Materials. Kleidung aus Jersey ist sehr weich im Griff. Je nachdem, welche Fasern enthalten sind, kann sich das Textil etwas fester oder dünner und fließender anfühlen. Luftig-leichte Jeryeskleider für den Sommer enthalten beispielsweise meist einen Viskoseanteil. Wärmende Jerseykleider, die Sie auch an kühleren Tagen tragen können, bestehen oft aus einem Baumwollgemisch.

Alle Jersey-Varianten zeichnen sich durch pflegeleichte Eigenschaften aus. Sie können Ihr Kleid bei Bedarf einfach in die Waschmaschine und in den Trockner geben und so ganz einfach reinigen.

Weil der Stoff sehr gut Farbe aufnimmt, gibt es Jerseykleider in vielen leuchtenden Farben, Mustern und bunten Drucken.

Die kunterbunte Welt der Jerseykleider für Damen

Die Vielfalt an Drucken und Mustern fällt Ihnen sofort auf, wenn Sie sich im Online-Shop nach einem Jerseykleid aus dem T-Shirt-Material umschauen. Alle aktuellen Modehighlights wie großformatige Blumenmuster und Animal-Designs finden Sie in diesen Kleidern ebenso wieder wie detaillierte grafische Drucke und Minimalprints. Auch einfärbige Modelle in kräftigen oder dezenten Farben finden Sie bei KLINGEL. Oder wie wäre es mit einem Kleinen Schwarzen in bequemer Jersey-Qualität? Diesen Modeklassiker sollte schließlich jede Dame im Kleiderschrank haben. Und wenn es aus einem Material besteht, das sich gut auf der Haut und am Körper anfühlt, werden Sie das neue Kleid umso häufiger tragen.

Auch bei den Längen steht bei den Jerseykleidern alles im Zeichen der Vielfalt. Sie können sich für Minikleider entscheiden, Modelle finden, die bis zum Knie oder bis zur Wade (Midi) reichen oder auch Maxikleider entdecken. Die große Auswahl an Schnitten und Passformen macht das vielseitige Angebot an Damenkleidern aus Jersey komplett. So sind beispielsweise figurbetonte Etuikleider oft aus dem dehnbaren und anschmiegsamen T-Shirt-Stoff gefertigt. Locker sitzende, knielange Varianten mit Rundhalsausschnitt sind sogar bürotauglich – vor allem, wenn Sie sich für eine zurückhaltende Farbe wie Dunkelblau, Weinrot oder Grau entscheiden.

Mit einem sehr engen, figurbetonten Etuikleid können Sie sich als Blickfang auf einer Party inszenieren. Empfehlenswert ist es dann, nahtlose Shapewäsche unter dem Kleid zu tragen. Damit kommt Ihre Silhouette optimal zur Geltung. Außerdem vermeiden Sie damit, dass sich unschöne Nähte auf dem Kleid abzeichnen. Wickelkleider mit V-Ausschnitt gehören ebenfalls zu beliebten Kleidern aus dem weichen Viskose-Elastan-Material. Die Wickeloptik lenkt den Blick geschickt weg von einem kleinen Bäuchlein und betont eine schmale Taille. Der lange Ausschnitt streckt optisch Ihre Figur. Vor allem kleine Frauen wirken durch diesen Kniff etwas größer. Ein A-Linien-Kleid ist optimal, wenn Sie kräftige Oberschenkel kaschieren möchten.

Die vielen Facetten und Designs, in denen uns das Jerseykleid begegnet, machen es zu einem Kleid, das uns in vielen Lebenslagen begleiten kann.

Styling-Tipps: Das Jerseykleid als modischer Allrounder

Freizeit: Für entspannte Auszeiten ist das legere T-Shirt-Kleid wie gemacht. Ob einfärbig oder mit Allover-Print – das können Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack entscheiden. Im Sommer können Sie leichte Sandaletten oder Zehentrenner dazu tragen. Wenn Sie einen sportlichen Look bevorzugen, dann können Sie zu einem Polo-Kleid greifen. Dazu passen Sneaker oder auch sommerliche Schnürschuhe aus Canvas. Falls es am Abend kühler werden sollte, können Sie eine leichte Strickjacke anziehen, die farblich gut zum Kleid passt. Insgesamt stehen Ihnen bei Ihren Freizeit-Outfits alle Möglichkeiten offen, was Länge, Farbe und Schnitt des Kleides betrifft.

Büroalltag: Im Büro darf das Kleid nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang sein. Das Etuikleid aus Jersey bietet sich hier an. Entscheiden Sie sich für eine dezente Farbe wie edles Grau oder frisches Blau. Wenn der Dresscode es verlangt, dann tragen Sie dazu Strumpfhosen. Kombinieren Sie das bequeme Kleid mit einem Blazer und klassischen Pumps. In der Shopper-Tasche können Sie Ihre Dokumente transportieren.

Event: Jerseykleider werden wegen ihrer bequemen Passform oft als Freizeit-Mode angesehen. Ein bodenlanges Jerseykleid können Sie jedoch auch als Abendkleid tragen. Das Kleid sollte dazu dezent geschmückt sein. Ein Einsatz aus Spitze im Schulterbereich verleiht dem Kleid Eleganz. Auch ein Neckholder-Kleid passt zu einem festlichen Anlass. Farblich können Sie edles Dunkelblau oder andere, zurückhaltende Nuancen wählen. Kombinieren Sie das edle Abendkleid stilecht mit High Heels oder Pumps. Als Handtasche ist eine kleine Clutch empfehlenswert, in der Sie Lippenstift, Handy und Schlüssel aufbewahren können.

Party: Bei der After-Work-Party sehen Sie in dem Etuikleid aus Jersey auch nach dem Arbeitstag immer noch tip-top aus. Zur Abwechslung können Sie schnell ein paar kleine Ohrringe oder eine schlichte Halskette in Silber anlegen, um Ihr Outfit für die Party aufzuwerten. Für eine Gartenparty können Sie ein bequemes Kleid mit modischem Blumen-Print oder mit aufregendem Animal-Design wählen. Zusammen mit Pumps wirkt das Outfit elegant. Wenn Sie sich für Stiefel oder Stiefeletten entscheiden, erzielen Sie eine legere Optik. Auf einer Sommer-Party können Sie mit einem romantischen Maxikleid entspannt feiern und tanzen.

Strand und Urlaub: Auch aus der Strandmode sind die farbenfrohen Jerseykleider nicht wegzudenken. Ob sportliches Polo-Kleid, bequemes T-Shirt-Kleid oder luftig-schwingendes Strandkleid in A-Linien-Form – am Meer machen Sie mit jeder Kleidervariante eine gute Figur. Auch ein bedrucktes Wickelkleid, das Sie lässig über den Badeanzug werfen können, bietet sich an. Mit Zehentrennern, Espadrilles oder Sandaletten und einer Handtasche aus Naturmaterial wie Bast kreieren Sie einen modischen Urlaubslook für den Spaziergang am Strand.

Schauen Sie sich in unserem umfangreichen Sortiment an Damenmode um und entdecken Sie Ihr neues Jerseykleid online.


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.