• Über 30.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Schuhgrößen
EUUK
  • 35
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
  • 44½10
Schuhweite
  • F
  • G
  • H
  • K
von
bis

Pumps – die vielfältigen Alleskönner für jedes Outfit

Mindestens ein Paar Pumps sollte jede Frau im Schuhschrank haben. Die Absatzschuhe in der typischen eleganten Form bieten jeder Frau eine große Vielfalt. So kombinieren Sie Pumps in Markenqualität zu zahlreichen Outfits – von eleganten Kleidern bis zu einem lockeren Jeans-Look –, verleihen sie jedem Ensemble einen femininen Touch und greifen aktuelle Trends stilsicher auf.

Klassische Pumps(187)
Sortieren nach:

Pumps: der zeitlose Schuh-Trend

Pumps zeichnen sich durch ihre am Schaft weit ausgeschnittene, vorne geschlossene Form aus. Sie sind üblicherweise mit Absatz ausgestattet, der von drei bis zu neuneinhalb Zentimetern reichen kann. Schuhe mit Absatzhöhen ab zehn Zentimetern werden als High Heels bezeichnet. Die Damenschuhe für alle Gelegenheiten haben Sie bereits in vielen verschiedenen Varianten gesehen: als Spangenpumps, in spitzer Form, mit extravaganten Details, als klassische Pumps mit runder Spitze, mit Troddeln, Fransen oder Nieten versehen – und das sind nur einige Beispiele der möglichen Modellvarianten. Entdecken Sie die Vielfalt der Pumps und kreieren Sie mit den unbeschreiblich weiblichen Damenschuhen aufsehenerregende, seriöse oder sportliche Ensembles mit dem gewissen Etwas.

Klassische Pumps als Begleiter im Alltag und im Büro

Jeden Morgen stellen Sie sich die Frage: Welche Schuhe ziehe ich an? Pumps sind die Antwort, und zwar für jeden Look. Ob Sie sich für den Tag im Büro zurechtmachen und einen strengen Dresscode einhalten oder an Ihrem freien Tag zum Einkaufsbummel losziehen: Die zeitlosen Damenschuhe passen einfach immer. Je nachdem, zu welchem Anlass Sie sie tragen, wählen Sie Varianten mit kleinem Absatz oder wagen sich hoch hinaus. Im Job sollten Ihre Schuhe maximal sieben Zentimeter Absatz aufweisen und idealerweise aus echtem Leder bestehen. Sie haben die Wahl zwischen Modellen mit runder Kappe oder in spitzer Form. Runde Pumps sind ideal für seriöse Büro-Garderoben, die sich dezent im Hintergrund halten oder durch charmante Details wie ein auffälliges Seidentuch glänzen, und lassen sich perfekt zum Rock kombinieren. Mit zulaufender Spitze wirken sie modern und strahlen einen Hauch Extravaganz auf. Sie passen ausgezeichnet zu schmalen, knöchellangen Hosen. Entscheiden Sie sich für eine weit geschnittene Hose wie beispielsweise eine Culotte, können Sie ebenfalls spitze Pumps dazu tragen. Greifen Sie dazu zu einem schmalen Oberteil, dann erzielen Sie eine harmonische Silhouette.

Nach Feierabend lassen Sie Ihre Pumps gleich an und wechseln lediglich den Büro-Blazer gegen Jeans- oder Lederjacke. Ihre Businesshose behalten Sie ebenfalls an – und können sich in Ihrem feminin-legeren Look ohne Umwege auf den Weg ins Restaurant, in die Bar oder ins Café machen. Wünschen Sie sich am Wochenende ein lässiges Ensemble, mit dem Sie erst durch die Geschäfte ziehen und anschließend zum informellen Dinner gehen, lohnt sich ein Blick auf klassische Pumps mit einem Absatz von etwa fünf Zentimetern. Kombiniert mit einer schmal geschnittenen Jeans in dunkler Waschung, lassen sie Ihre Beine länger wirken und Sie sind zugleich fußfreundlich auf moderaten Höhen unterwegs. Zu einem solchen Anlass ist auch der Griff zum Trotteur eine Möglichkeit: Der elegante Damenschuh mit Schnürung ist durch seinen niedrigen Absatz besonders komfortabel und Sie verleihen Ihrer Garderobe eine sportliche Note.

Farbe bitte! So tragen Sie die verschiedenen Nuancen

Pumps sind Ihre erste Wahl, wenn es um feminines Schuhwerk geht – und das auch deshalb, weil Sie unter so variantenreichen Modellen wählen können. Das gilt für die Form ebenso wie für die Farben. So sind zum Beispiel nudefarbene Pumps die Alleskönner für jede Gelegenheit. Ob sie aus Glatt- oder Veloursleder bestehen, Absatzschuhe in der Farbe Nude benötigen keine Bedenkzeit, denn Sie können sie zum kleinen Schwarzen tragen, einen Jeans-Look stylen und sie zum Hosenanzug im Büro kombinieren. Einen aufregenden Touch geben Sie Ihrem Auftritt mit roten Pumps. Die Farbe Rot hat Signalwirkung und so erregen die roten Klassiker mit Sicherheit Aufsehen. Zu einem einfachen Basic-Outfit bringen Sie mit Rot einen gekonnten Dreh in die ansonsten schlichte Garderobe. Im Sommer sind frische Farben angesagt: Mit Pumps in Pink, Orange oder Gelb setzen Sie Akzente zu weißen Hosen oder Kleidern. Wenn Sie auf farbenfrohe Pumps setzen, sollten Sie ein Augenmerk auf das Material legen und ein möglichst hochwertiges auswählen. Am besten bestehen die Pumps aus Leder.

Spangenpumps, charmante Details und extravagante Hingucker

Entdecken Sie klassische Pumps in überraschenden Ausführungen und lassen Sie sich von atemberaubenden Applikationen und eleganten Elementen bezaubern. Auf Partys, Geburtstagsfeiern oder anderen Anlässen, bei denen Sie einen großen Auftritt wagen möchten, sind die auffälligen Damenschuhe ausgezeichnete Begleiter. So finden Sie zum Beispiel Versionen mit Glitzereffekt, die mit Ihnen um die Wette strahlen. Oder Sie entscheiden sich für einen spannenden Materialmix, zum Beispiel aus Leder und transparentem Mesh. Mit Schuhen in Kontrastfarben wie Schwarz und Weiß oder einem roten Riemen an marineblauen Spangenpumps beweisen Sie Sinn für formvollendete Auftritte. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihre Kleidung farblich auf die Schuh-Details abstimmen: Kombinieren Sie eine schwarze Hose und eine weiße Bluse zum monochromen Schuh oder ein marineblaues Kleid und eine rote Handtasche zu Spangenpumps in ebendiesen Farben. Eine bezaubernde Note erzielen Sie mit Mustern: Blümchenprints, Punkte oder grafische Muster lassen sich geschickt als Eyecatcher zu einem sportlichen Style mit Jeans und einem schlichten weißen T-Shirt einsetzen.

So betonen Sie mit klassischen Pumps Ihre Figur

Hohe Absätze strecken Ihre Beine, feine Riemchen lenken den Blick auf Ihre Fesseln, Spangenpumps lassen Ihre Füße schmaler erscheinen: Möchten Sie Ihre Vorzüge in den Mittelpunkt rücken, spielen Pumps eine wichtige Rolle. Kleine Frauen sind mit hohen Absätzen gut beraten: Sie strecken optisch, vor allem, wenn Sie mit kurzen Röcken bzw. Kleidern oder mit schmalen Hosen einhergehen. Riemchen- und Slingpumps setzen Ihre Fesseln in Szene: Die hochhackigen Schuhe sind mit einem Fersenriemchen anstelle einer festen Kappe ausgestattet und betonen Ihre Füße. Das gilt ebenfalls für Spangenpumps: Sie besitzen einen Riemen, der je nach Modell quer über den Spann, seitlich geschwungen oder in T-Form verläuft. Der optische Bruch lässt Ihre Füße schmaler erscheinen. Haben Sie sehr schlanke Beine, bringen Sie mit Pumps mit Blockabsatz einen willkommenen Kontrast in Ihre Silhouette. Kurvige Frauen erzielen mit Pfennigabsätzen einen ähnlichen Effekt: Die schmalen Absätze strecken und akzentuieren Ihre Figur. Finden Sie bei KLINGEL die schönsten Pumps für alle Anlässe und Modestile!


waiting...

KONTAKT
0820-899 940**(0,20 € pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz) Wir sind rund um die Uhr für Sie da (persönlich von 6.00 – 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen) Vertragsabwicklung: 05523 509 200 (Ortstarif) Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.