25. März 2019 | Lesezeit: 2 Minuten

Grau – Blau – Wow: zwei Outfits für den Alltag

Welche Modeliebhaberin kennt es nicht? Der Kleiderschrank ist gefüllt mit hübschen Blusen, tollen Kleidern und Hosenmodellen in allen Formen und Farben und doch können wir uns an manchen Tagen einfach nicht entscheiden. Jeans oder Rock? Bluse oder T-Shirt? Auffällige Knallfarben oder zarte Pastellnuancen? Hin und wieder kann es sogar vorkommen, dass wir uns für ein Outfit entschieden haben, unsere Auswahl nach einem Blick in den Spiegel jedoch wieder verwerfen und zu einem anderen Teil greifen. Doch bevor Sie bei der nächsten Gelegenheit wieder unschlüssig Ihren gesamten Kleiderschrank auf den Kopf stellen, möchten wir Ihnen heute eine Farbkombination vorstellen, auf die Sie sich stets verlassen können und die aus Ihrem Alltagsoutfit einen echten Hingucker macht. Unsere Farbfavoriten: edles Grau und elegantes Blau.

Gekonnt kombiniert: klassische Blue Jeans und graue Basics

Unser Tipp für die morgendliche Kleiderfrage: Setzen Sie auf einen Modeklassiker, die Blue Jeans! Unser Favorit in der aktuellen Saison ist das dunkelblaue Modell von Laura Kent in praktischer 5-Pocket-Form, das Sie vielseitig kombinieren können. Ein besonders schönes Detail sind die funkelnden Ziersteine am Saum, die für eine lässige Optik sorgen. Unsere Empfehlung: Bleiben Sie in einer Farbfamilie und kombinieren Sie zum bequemen Hosenklassiker das schlichte Basicshirt mit figurschmeichelnder Passform und modischem Metallic-Aufdruck. Mit der kuscheligen Strickjacke im grau-blauen Farbmix runden Sie den unkomplizierten Alltagslook schließlich gekonnt ab.

Steht Ihr Outfit erst einmal, können Sie sich den Accessoires widmen. Das hübsche Collier mit dekorativen Glassteinen ergänzt das Basicshirt, während der marinefarbene Schal mit modischen Fransen genau der richtige Begleiter für kühle Frühlingstage oder laue Sommerabende ist. Der graue Shopper von Gabor bietet Ihnen schließlich genügend Stauraum für Ihre Habseligkeiten und ist dank des eleganten Dessins noch dazu ein echter Hingucker.

Lässig unterwegs: graue Trendteile mit blauen Akzenten

An manchen Tagen fällt die Outfitwahl leicht, an anderen Tagen sitzt auf einmal unsere Lieblingshose nicht mehr so wie sie sollte. Wie wäre es hier mit einer lässig-bequemen Jeggings? Das Modell „Mia“ von Laura Kent in elegantem Grau ist der ideale Kombipartner für legere Alltagslooks und beschert Ihnen dank des Gummizugbundes und der elastischen Materialeigenschaften jede Menge Tragekomfort. Und auch das graue Basicshirt mit ¾-Ärmeln und hübscher Perlenzier am Ausschnitt sorgt dank seiner pflegeleichten Qualität für jede Menge Wohlbefinden.

Passend dazu greifen wir zu einer schlichten silbernen Halskette, die unseren lässigen Look zum Funkeln bringt. Die marineblaue Strickjacke bildet einen schönen Kontrast zu Hose und Shirt und schmeichelt durch den geraden Schnitt raffiniert Ihrer Figur. Wir verweilen im Wohlfühl-Modus und entscheiden uns für die bequemen Schnürer von Superga mit Plateausohle. Die rauchblaue Handtasche mit dekorativen Kettenelementen von Remonte und ein grauer Schal runden unser zweites Outfit in Grau-Blau schließlich stilvoll ab.

Wie gefällt Ihnen das harmonische Zusammenspiel von Grau und Blau? Verraten Sie uns Ihren Outfitfavoriten gerne in den Kommentaren. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Kombinieren unserer lässigen Trendteile!

 

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.