20. Juli 2018 | Lesezeit: 3 Minuten

Liebe Leser,

im Kalender lacht mir zurzeit jeden Tag mein Lieblingseintrag entgegen: Sommerurlaub! Doch nicht nur für mich, auch für viele andere Reisefreudige heißt es im Juli: ab an die Nordsee, Ostsee oder Übersee, ans Mittelmeer oder an einen traumhaften weißen Sandstrand irgendwo auf dieser Welt und die Seele baumeln lassen. Da darf das passende Sommeroutfit natürlich nicht fehlen. Der Inbegriff für den Sommer ist für mich die Farbkombination Blau-Weiß beziehungsweise Marine-Weiß. Dieses Farb-Duo hat es mir besonders angetan. Es ist ein wenig wie die sommerlich frische Variante des sonst klassischen Schwarz-Weiß-Stils und weckt in mir von ganz allein jede Menge Urlaubsgefühle. Gerne möchte ich Ihnen mein Lieblingsoutfit aus der aktuellen » Paola!-Kollektion vorstellen, das Sie selbst ohne Ferien am Meer in Urlaubsstimmung versetzt.

Als Basis habe ich eine weiße Stretch-Jeans in sommerlicher 7/8-Länge mit modischen Seitenschlitzen ausgesucht. Die Knöchel liegen bei diesem Modell frei, sodass die schicken Pumps schön zur Geltung kommen. Das elastische Material macht die Jeans herrlich bequem und sorgt für genügend Bewegungsfreiheit, ganz gleich, ob ich mich für einen Spaziergang an der Strandpromenade oder eine kleine Entdeckungstour mit dem Fahrrad ankleide. Wer nun fürchtet, die weiße Jeans sei womöglich etwas zu schlicht für den farbenfrohen Sommer, sollte einen Blick auf die unteren Seitennähte werfen. Der dort eingestickte pinke Schmetterling ist ein echter Blickfang und passt symbolisch perfekt zur warmen Jahreszeit: Schmetterlinge, die in der Sommerluft dahinschweben, versinnbildlichen für mich pure Leichtigkeit und Lebensfreude.

Um einen maritimen Look zu kreieren, wähle ich als Kombipartner eine dunkelblaue Bluse oder ein marinefarbenes Top, das mich an das Blau des Meeres erinnert. Besonders elegant wirken Oberteile mit Durchbruchmustern und Verzierungen am Ausschnitt, zum Beispiel in Form von Strasssteinen, die im Sonnenlicht funkeln. Den hohen Temperaturen entsprechend sorgen ärmellose Modelle für ein zusätzliches Wohlbefinden.

Das Marineblau des Oberteils greife ich mit klassischen, dunkelblauen Pumps wieder auf. Dank des hochwertigen Nappa- und Ziegenleders genieße ich einen einzigartigen Tragekomfort in diesen Schuhen, und der 7,5 cm hohe Absatz streckt zudem das Bein. Da die Pumps unifarben und schlicht gehalten sind, kann ich sie vielseitig kombinieren und noch weitere Outfits in Blau-Weiß zusammenstellen.

Abgestimmt auf die Pumps wähle ich eine dunkelblaue Tasche mit edler, floraler Stickerei. Der Umhängeriemen ist verstellbar, sodass er individuell auf jede Länge angepasst werden kann. Neben einem Magnetverschluss ist das Hauptfach zusätzlich mit einem Reißverschluss gesichert – so haben Taschendiebe, die sich bekanntlich besonders gern an Urlaubsorten tummeln, keine Chance. Kleine innenliegende Steckfächer bieten zudem Stauraum für Sommerutensilien wie Sonnenbrille und Sonnencreme.

Den letzten Schliff verleihe ich dem Outfit mit einem funkelnden Collier, das ich raffiniert in der Mitte geknotet um den Hals lege. Die kleinen dunkelblauen und grauen Kugeln harmonieren dabei wunderbar mit der Marine-Weiß-Kombination und schaffen einen tollen Hingucker.

Mit dem Marine-Look sind Sie in der warmen Jahreszeit einfach immer passend gekleidet und strahlen eine sommerliche Leichtigkeit und Frische aus. Ich wünsche Ihnen dazu viel Sonnenschein und eine tolle Ferienzeit!

Herzlichst,

Unterschrift Paola Felix

Merken

Merken

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.